Education Programs

Nach einem gemeinsamen erlebnisreichen Rundgang durch die bunte Welt der Kunst haben die Kinder die Möglichkeit, das Gesehene auch praktisch im Kreativbereich der Neuen Staatsgalerie umzusetzen. Die Bedürfnisse der Kinder stehen dabei im Vordergrund.
Termine und Themen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik: Kinder & Jugendliche, Kunst zum Mitmachen

Nur mit Anmeldung an: fuehrungsservice@staatsgalerie.de

  • jeweils am ersten Sonntag im Monat um 15 Uhr
    für Kinder ab 4 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern oder Freunden

... gibt es Gelegenheit, das Museum und seine Schätze kennen zu lernen, jeden Monat unter einem neuen Thema.

Eine spannende, vielseitige Welt der Kunst eröffnet sich in unseren Kinderkunstgesprächen. Hier stehen Fragen und Sichtweisen von jungen Besuchern im Mittelpunkt. Ein kleiner Praxisteil beschließt den Rundgang durchs Museum. Die Themen und Termine erfahren Sie im Tageskalender! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • freitags, 15.00 Uhr, keine Anmeldung erforderlich

In den Ferien gibt es ein erweitertes Angebot, das neben den Führungen auch Workshops für Mädchen und Jungen bietet. Hier können unterschiedliche künstlerische Techniken ausprobiert werden.

  • Die jeweiligen Themen und Termine finden Sie im Tageskalender. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die intensive Betrachtung eines ausgewählten Kunstwerks, die Erschließung des Schaffens eines Künstlers, oder ein Gang durch die Kunstgeschichte am Ariadne-Faden eines bestimmten Themas, einer künstlerischen Gattung oder Technik - all das können Sie in einer Themenführung erleben.

  • sonntags 11.00 Uhr / donnerstags 18.00 Uhr

Diese halbstündige Führung ermöglicht jede Woche die Begegnung mit einem ausgewählten Werk aus der Sammlung oder den aktuellen Ausstellungen.

  • dienstags / donnerstags 12.45 bis 13.15 Uhr

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Staatsgalerie, aber auch geladene Gäste (Sammler, Künstler) bieten Ihnen in Führung oder Gespräch Insider-Informationen und neue Sichtweisen auf aktuelle Ausstellungen und Neupräsentationen

  • Termine siehe Online-Kalender

An diesen Terminen haben Sie die Chance, Kunst auf Papier so zu sehen, wie Künstler, Kenner und Sammler dies seit Jahrhunderten schätzen: ohne Glas und Rahmen und in einer Atmosphäre, die intensives Betrachten ermöglicht.

  • nach Ankündigung dienstags 18.30 Uhr

Eine eigene Reihe von Themenführungen, die von Termin und Ablauf her auf die Bedürfnisse älterer BesucherInnen (zweiter Mittwoch im Monat) sowie jüngerer BesucherInnen (vierter Mittwoch) zugeschnitten sind.

  • Am zweiten und vierten Mittwoch im Monat, 15.00 Uhr

Die Seminare wenden sich an Besucherinnen und Besucher, die die vertiefende Auseinandersetzung mit den Beständen des Museums suchen. Im Mittelpunkt der Seminare steht entweder das Schaffen einzelner Künstler oder ein übergreifendes Thema, das Sie in die verschiedensten Bereiche der Sammlung führt. Vorkenntnisse der Kunstgeschichte oder der künstlerischen Techniken sind nicht erforderlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, können die Seminare nur nach vorheriger Anmeldung bei der Führungsannahme der KunstVermittlung besucht werden.

  • Die jeweiligen Themen entnehmen Sie bitte der Terminvorschau für Seminare bzw. dem Tageskalender. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Eine Architekturführung durch die Neue Staatsgalerie von James Stirling und das Haus der Geschichte Baden-Württemberg.

  • Am letzten Sonntag im Quartal. Die genauen Termine finden Sie im Tageskalender.

Diese exklusive Führung zu den aktuellen Ausstellungen und zu speziellen Themen aus der Sammlung ist den Mitgliedern der "Freunde der Staatsgalerie - Stuttgarter Galerieverein e.V." vorbehalten.

  • samstags, 16.00 Uhr

In zwangloser Atmosphäre schauen, nachdenken und diskutieren. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, denn es geht um eine selbständige Kunstaneignung.

  • Termine siehe Tageskalender

Bei der KunstPraxis ergänzt und vertieft ein praktischer Teil (Zeichnen, Schreiben, Malen) die Beschäftigung mit ausgewählten Kunstwerken und künstlerischen Positionen.

  • Termine siehe Tageskalender

Kunstbetrachtung, Information und Gespräch. Interessierte Teilnehmerinnen brauchen keinerlei Vorwissen, um in dieser offenen Runde ihren eigenen Zugang zu ausgewählten Kunstwerken der Staatsgalerie zu finden.

  • Am ersten und dritten Donnerstag/Freitag im Monat, 10.30 Uhr und 15.30 Uhr / freitags 10.30 Uhr

"Sprachen lernen im Museum" als öffentliches Angebot und in Kooperation mit den Trägern verschiedener Integrationskurse (u. a. vhs Stuttgart) sowie regelmäßige Führungen für MuttersprachlerInnen (italienisch, russisch, türkisch) ergänzen die Angebotspalette.

  • Termine siehe Online-Kalender

Führungen für Einsteiger ohne Museumserfahrung zu unterschiedlichen Themen.

  • Jeden zweiten Samstag um 14 Uhr, Termine siehe Online-Kalender
Heute im Museum
01.10.14

12:30 Uhr
Bildbetrachtung
Kurzführung

16:00 Uhr
Basiswissen Kunstgeschichte I - Epochen und Stilgeschichte
Basiswissen Kunst

Aktuell

Das »Triadische Ballett« im Kammertheater am 25.11.2014
Die Karten für das Gastspiel des Bayerischen Staatsballetts sowie deren Live-Übertragung in den Vortragssaal der Staatsgalerie sind ausverkauft!

Mit der Bahn zu Oskar Schlemmer...
...mit dem Sparpreis Kultur innerhalb von 3 Tagen zur Ausstellung "Oskar Schlemmer" und zurück. Ab 39 EUR. Bis zu vier Mitfahrer sparen jeweils 10 EUR. Erhältlich unter www.bahn.de/kultur Mehr …

Audio-Guide zur Sammlung...
... auch in Gebärdensprache ist für 5 Euro erhältlich. Die Audio-Führung für Kinder kostet 2,50 Euro.

Sonderseite Oskar Schlemmer Starting on 20 May 2014 the rooms featuring »Italian Painting« and sections of the »Swabian Neoclassicism« presentation will be closed temporarily due to construction works. Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Teilen

http://staatsgalerie.de/kunstvermittlung_e/allgemein.php | © Staatsgalerie Stuttgart