500/500

Impressions green floor

Nun ist es geschafft!

Für 500 Bodenplatten im Foyer der Neuen Staatsgalerie wurden Patenschaften übernommen. Die neuen Platten werden ab dem 17. Juni verlegt und ab dem 13. September erstrahlt das Foyer des Stirlinggebäudes wieder in neuem Glanz.

Wir möchten an dieser Stelle allen Patinnen und Paten herzlich dafür danken, dass Sie mithelfen, den grünen Noppenboden - das Markenzeichen der Staatsgalerie – zu erneuern. Nicht nur aus Stuttgart und Baden-Württemberg kommen die Paten, aus ganz Deutschland – von Hamburg bis ins Allgäu – erreichten uns die Anfragen nach Patenschaften.

Als Erinnerungsstück bleiben zwei Bereiche des ursprünglichen Bodens erhalten. Voraussichtlich werden es die Rampe zu Raum 42 und der Treppenaufgang zu Raum 28 sein.

Heute im Museum
24.07.14

12:45-13:15 Uhr
Bildbetrachtung
Kurzführung

14:30 Uhr
Kopie oder Original? Italienische Meister in der königlichen Sammlung
Kuratorenkurzführung

18:00 Uhr
Königliche Sammellust. König Wilhelm I. von Württemberg als Sammler und Förderer der Künste
Kuratorenführung

18:00 Uhr
Sonderzug aus Pankow. Gerhard Richter & Freunde
Themenführung

18:30 Uhr
Die Ecole de Paris und die Geburt der Moderne
Führung für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie

Starting on 20 May 2014 the rooms featuring »Italian Painting« and sections of the »Swabian Neoclassicism« presentation will be closed temporarily due to construction works. Angebote für Kinder und Jugendliche Bildgalerie: Kunstvermittlung in Aktion Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Teilen

http://staatsgalerie.de/noppenboden_e/index.php | © Staatsgalerie Stuttgart