500/500

Impressionen Noppenboden Staatsgalerie

Das Foyer im neuen Glanz

Für 500 Bodenplatten im Foyer der Neuen Staatsgalerie wurden Patenschaften übernommen. Seit dem 13. September 2013 erstrahlt das Foyer des Stirlinggebäudes wieder in neuem Glanz.

Wir möchten an dieser Stelle allen Patinnen und Paten herzlich dafür danken, dass Sie mitgeholfen haben, den grünen Noppenboden – das Markenzeichen der Staatsgalerie – zu erneuern. Nicht nur aus Stuttgart und Baden-Württemberg kommen die Paten, aus ganz Deutschland – von Hamburg bis ins Allgäu – erreichten uns die Anfragen nach Patenschaften.

Als Original erhalten bleibt der Bereich des ursprünglichen Bodens am Treppenaufgang zu Raum 28.

Heute im Museum
31.07.14

12:45-13:15 Uhr
Bildbetrachtung
Kurzführung

14:30 Uhr
Die Geschichte eines Ankaufs: Anton von Werners Kranke Nonne im Klosterhof
Kuratorenkurzführung

18:00 Uhr
Entdeckt, idealisiert, reproduziert: Gottlob Friedrich Steinkopf und die Landschaftsmalerei des schwäbischen Klassizismus
Themenführung

18:00 Uhr
Gebanntes Licht. Experimentelle Fotografien der Staatsgalerie Stuttgart
Ausstellungsbeginn

18:30 Uhr
18:30 Uhr - Staatsgalerie after work: Nackte Tatsachen - Aktmalerei
Führung für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie

Aktuell

Tanzende Schritte auf Wanderschaft: Richard Long...
...Workshop für Kinder ab 4 Jahren am Di 5. August, 10.30-13.30 Uhr. Anmeldung erforderlich! Mehr …

Sommerpause beim Studiendienst...
...im August findet in der Graphischen Sammlung kein Studiendienst statt. Der erste Termin nach der Sommerpause ist der 4. September. Danke für Ihr Verständnis!

Audio-Guide zur Sammlung...
... auch in Gebärdensprache ist für 5 Euro erhältlich. Die Audio-Führung für Kinder kostet 2,50 Euro.

Starting on 20 May 2014 the rooms featuring »Italian Painting« and sections of the »Swabian Neoclassicism« presentation will be closed temporarily due to construction works. Angebote für Kinder und Jugendliche Bildgalerie: Kunstvermittlung in Aktion Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Teilen

http://staatsgalerie.de/noppenboden_e/index.php | © Staatsgalerie Stuttgart